U18 - A-Junioren

Das sind wir:

Wir sind eine eingeschworene Truppe von Fußballern im Alter von 17 und 18 Jahren und spielen als Spielgemeinschaft der DJK Ast, des TSV Altfraunhofen sowie des SV Kumhausen in der Kreisliga Landshut. In den vergangenen Jahren haben wir gemeinsam mit den Herren-Mannschaften ein gemeinsames Trainingslager in Italien und Spanien bestritten.

Bei uns sind jederzeit interessierte Nachwuchs-Spieler willkommen, die Freude am Fußball haben und sich gemeinsam mit uns auf den Übergang in den Erwachsenenbereich vorbereiten wollen.

Bei Interesse, meldet euch gerne und schaut einmal während der Trainingszeiten bei uns vorbei!


Trainer & Ansprechpartner

Beppo Gargano

☎ 0151 11678761

 

Trainingszeiten

Montag: 19 Uhr (Ast)

Mittwoch: 19 Uhr (Ast)



aktuelles von den a-junioren

A-Junioren dominieren Kreisliga-Saison 2023/24 und stehen vor Aufstiegsspiel


Die neu aufgestellte A-Jugend der SG Ast (DJK Ast, SV Kumhausen, TSV Altfraunhofen) unter der Leitung von Trainer Giuseppe Gargano startete mit einem klaren Ziel in die Saison 2023/24: Aufstieg in die Bezirksoberliga. In der Vorrunde wurde rasch deutlich, dass dies keineswegs übertrieben war: Von Anfang an zeigte die Mannschaft beeindruckende Leistungen und setzte sich schnell an die Spitze der Tabelle. Dort zogen die Aster Buam einsam ihre Kreise und erspielten sich einen komfortablen Vorsprung.


Obwohl die Gegner im Laufe der Vorrunde begannen, sich besser auf das Spiel der SG Ast einzustellen, konnten sie die Dominanz der Mannschaft nicht brechen. Die Rückrunde stellte das Team jedoch vor größere Herausforderungen, wobei einige Ausfälle die Situation erschwerten. Doch die Mannschaft zeigte Kampfgeist und Wille, wodurch sie weiterhin erfolgreich blieb.


Bereits drei Spieltage vor Saisonende stand fest: Die SG Ast ist Meister der Kreisliga Kelheim/Laaber/Landshut. Mit dem besten Sturm sowie der besten Verteidigung war dieser Erfolg mehr als verdient.
Am 22. Juni 2024 um 14 Uhr steht nun das Aufstiegsspiel gegen den (SG) FC Teisbach bevor. Auch dieser Gegner ist in seiner Gruppe ähnlich dominant aufgetreten wie die SG Ast, weshalb die Mannschaft sicherlich eine spannende Begegnung erwartet.


Die SG Ast blickt optimistisch auf das kommende Duell und ist fest entschlossen, das gesetzte Saisonziel zu erreichen. Coach Giuseppe Gargano und seine Mannschaft haben bewiesen, dass sie den Herausforderungen gewachsen sind, und hoffen, den verdienten Lohn für ihre harte Arbeit und herausragenden Leistungen zu ernten.


Spiele der U18

Laden...